Home – Finance – Marketing – Legal – Contact
(Für die Deutsche Version – bitte herunterscrollen)

ReserchUP Finance

1st stage

Seed- financing ist being acquired on private and public funding base

2nd stage

Finance is based on crowdfunding in a crypto- currency. At a certain point there will be an ICO (Initial Coin Offering, similar to the IPO – Initial Public Offerings), where investors will be able to buy „Tokens“. These Tokens are by SEC regulations equivalent to securities [1]

According to the development of backing technology, like SMART Contracts, this may be Ethereum, IOTA, NEM, t.b.a.

Example- Financing Aragon Network

Thus the community acquires project- shares of ResearchUP in the chosen cryptocurrency

 

Home – Finance – Marketing – Legal – Contact

Wie finanziert sich ResearchUP?

Phase 1 – seedfinance
die erste Finanzierung erfolgt über private und öffentliche Investitionen

2. Phase – ICO

ReserchUP Finanzierung basiert auf einem Crowdfunding in einer Crypto- Währung, zB. Ethereum, IOTA, NEM…
Dazu werden ICO (Initial Coin Offering) ähnlich einem Initial Public Offering (IPO) einer Community die Beteiligungen in Form sogenannter „Tokens“ angeboten. Diese sind nach Auffassung der US- Börsenaufsicht als „Securities“ zu behandeln  [1]

Beispiel: Finanzierung Aragon Network

Die Community erhält dafür Beteiligungen in einer Cryptowährung am konkreten Projekt „ResearchUP“.eu. DIe individuelle Ausgestaltung ist noch völlig offen.

Wer finanziert im Rahmen von Crowd- Funding?

Neben der weltweiten Interessengruppe, die sich in einem Crowdfunding Projekt zusammenfindet, ist es sinnvoll, die direkt beteiligten User, die Kunden selbst in das Projekt einzubinden und IHNEN die Möglichkeit der Beteiligung am ICO zu kommunizieren. Dadurch erhält ResearchUP im doppelten Sinn Multiplikatoren: Wer an ResearchUP finanziell beteiligt ist, wird natürlich auch in seiner Community dafür Werbung machen und das Projekt frühzeitig über die kritische Masse an Usern führen.

 

[1] SEC calls Tokens  – „Securities“
http://www.mme.ch/de/magazin/sec_enforcement_provides_report_on_dao_token/